FANDOM


Kuneer.png

Die Wüste Kuneer

Die Wüste Kuneer welche auch auch als Wüstenkönigreich Kuneer bezeichnet wird, ist eine große Wüste, die in den Südlanden liegt. Die Wüste grenzt südlich an den Wald von Ambala.

Sie ist die Heimat von der Elfenkäuzin Gylfie und dem Höhlenkauz Digger. Dort leben die Eulen entweder unter der Erde oder in ausgehölten Kakteen. Es gibt dort eine Geisterschlucht wo man Geisterschnäbeln begegnen kann. Für Eulen ist es dort nicht sicher im Freien zu schlafen weil es dort keine Bäume gibt, die vor dem Mond und vor der Mondwirrnis schützen. Andererseit haben Eulen einen besonders guten Blick auf den Sternenhimmel.

In der Wüste leben besonders Höhlenkäuze, Elfenkäuze und manchmal auch Adler.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki