FANDOM


Uklah ist eine weibliche Schleiereule.[1] Sie hieß vormals Reinhild (Original: Purity) wurde als Lauschgleiter in das Sankt-Ägolius-Internat für verwaiste Eulen eingeschleust. Dort erhielt sie die Nummer 92-01 und wurde schließlich von Skench und Spoorn in Uklah umbenannt.

AuftrittBearbeiten

Die BelagerungBearbeiten

Als 92-01 arbeitet sie im Inventarium zusammen mit Otulissa, die vermutet das sie eine Spionin der Reinen ist, weil sie einer anderen Schleiereule heimlich ein paar Tupfen zusteckt. Gemeinsam mit Digger will Otulissa ihr einige Geheimnisse entlocken. Otulissa wird schließlich, zu Skench und Spoorn gerufen, wo sie Uklah als Wendehals vorstellen. Uklah und zwei andere Wendehälse stecken den eingeschleusten Schleiereulen der Reinen Tupfen und andere Informationen zu, damit sie nicht als Verräter enttarnt werden. Später werden die Tupfen zurück geholt, damit kein Schaden entsteht und die Reinen an den Tupfenvorrat gelangen und Sankt Ägolius erobern können.

QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Die Belagerung, Seite 112

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki