FANDOM


Tupfen (Original: Flecks) sind Eisenplättchen- oder Körner. Sie haben eine magnetische Kraft.

Auswirkungen auf EulenBearbeiten

Tupfen können die Krankheit Tupfitis auslösen. Eulen verlieren auch unter den Einfluss von Tupfen ihren Orientierungssinn oder im schlimmsten Fall zerspringen sie. In Die Bewährung wird Eglantine krank, weil Ginger Tupfen in ihr Lager legt.

Teufelsdreieck

Teufelsdreieck

TeufelsdreieckBearbeiten

Das Teufelsdreieck bestehe aus drei Ansammlungen von Tupfen. Man platziert drei Tupfenbeutel an unterschiedlichen Orten, entsteht das gefährliche Teufelsdreieck.Kludd oder auch Eisenschnabel, der große Bruder von Soren tut dies in Die Rettung, allerdings wird das Teufelsdreieck von der Brigade der Besten zerstört.

Erfahrungen mit dem Teufelsdreieck. Bearbeiten

Als Ezylryb in so einen Teufelsdreieck festsitzt, weiß Otulissa. die sich als einzige mit Höhere Magnetkunde auskennt, was zutun ist. Die Mitglieder der Glutsammlerbrigade in der Brigade der Besten holen glühende Kohlen Behältern aus Mu-Metall. Damit können sie die Tupfen unschädlich machen und das Teufelsdreieck zerstören.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki