FANDOM


Myrrthe ist ein Schnee-Eulen-Weibchen. Sie ist die Bedienstete und enge Vertraute von Königin Siv.

AuftritteBearbeiten

Das VermächtnisBearbeiten

Myrrthe beobachtet zusammen mit Siv den Tod von König H'rath. Danach hilft sie Siv wo sie kann. Beide tarnen sich und fliehen zu den Glaux-Schwestern, wo sie Rorkna, Sivs Cousine treffen wollen. Myrrthe findet heraus, das sie Schwester unter einem Bann der Hexenkreulen stehen. Myrrthe und Sive fliegen zum Eispalast, wo sie auf Gränk treffen und ihm Sivs Ei übergeben. Nach dem Kampf mit den Hägsdämonen ist Sivs Flügel schwer geschädigt. In dieser Zeit kümmert sich Myrrthe um sie und lernt mit Hilfe von Svenka fischen. Sie wird jedoch von einem Hägsdämon getötet, als sie für Siv einen Lemming jagen will.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki