FANDOM


Stub Dieser Artikel ist ein Stub.
Du kannst Die Legende der Wächter Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Die Mittellande, auch auch als Königreich Josokyn (Original: Middle Kingdom of Jouzhenkyn) bekannt, ist das sechstes Eulenkönigreich, welches von Theo gegründet wird[1] und von den anderen fünf Eulenkönigreichen tausend Jahre unentdeckt bleibt.[2] Die Sprache des Königreiches ist Josom,[3] welche krakische Wurzeln aufweist.[4]

Die Mittellande liegt in einem schneebedeckten Gebirge[5] auf der anderen Seite des Unendlichen Meeres.[6] Er kann mit Hilfe des Windflusses überquert werden.[7][8]

OrteBearbeiten

GeschichteBearbeiten

A Guide Book to the Great TreeBearbeiten

Folgt

Das NebelschlossBearbeiten

Folgt

Die VerbannungBearbeiten

Folgt

Die EntscheidungBearbeiten

Folgt

Bekannte EinwohnerBearbeiten

SonstigesBearbeiten

  • Josokyn besteht aus den Silben Joso für mittel und kyn für Königreich und bedeutet, Mittleres Königreich oder Mittellande.

QuellenBearbeiten

  1. Die Entscheidung, Seite 108
  2. Das Nebelschloss, Seite 13
  3. Das Nebelschloss, Seite 112
  4. Das Nebelschloss, Seite 187
  5. Die Entscheidung, Seite 112
  6. Das Nebelschloss, Seite 53
  7. Das Nebelschloss, Seite 54
  8. Die Verbannung, Seite 25

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki