FANDOM


Der MacDuncan-Clan ist einer der Clans der Urzeitwölfe aus den Hinterlanden. Die Knochennager des MacDuncan-Clans gründeten früher die Heilige Garde, damals dürften nur Knochennager des MacDuncan-Clans den Kreis der Heiligen Vulkane bewachen. Doch heute dürfen auch Knochennager der anderen Clans die Vulkane bewachen.

Bräuche Bearbeiten

Im MacDuncan-Clan herrschen die üblichen Rangordnungen der Urzeitwölfe. Der MacDuncan-Clan führt die Heilige Garde und ist damit der höchste Clan der Hinterlande.

Territorium Bearbeiten

Das MacDuncan-Gebiet liegt im nordöstlichen Teil der Hinterlande hinter der Schwarzglaswüste und dem Kreis der Heiligen Vulkane und neben dem Krummrücken.

Bekannte Mitglieder Bearbeiten

Ehemalige Mitglieder Bearbeiten

Auftritte Bearbeiten

Der Verrat Bearbeiten

Folgt

Die Flucht Bearbeiten

Folgt

Das Vermächtnis Bearbeiten

Folgt

Der Auserwählte Bearbeiten

Folgt

Das Königreich Bearbeiten

Folgt

Der Zauber Bearbeiten

Folgt

Die Entscheidung Bearbeiten

Folgt

Donnerherz Bearbeiten

Folgt

Schattenkrieger Bearbeiten

Folgt

Feuerwächter Bearbeiten

Folgt

Eiskönig Bearbeiten

Folgt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki