FANDOM


Karnickel (Original: Rabbit) ist ein rätselhaftes Kaninchen, welches ein Netzleser ist. Er kann mit Hilfe von Spinnnetzen, bestimmte Ereignisse in der Zukunft, Gegenwart und Vergangenheit vorhersehen oder ansehen. Sein Fell ist grau-braun, seine Pfoten schneeweiß und auf der Stirn hat er einen halbmondförmigen, weißen Fleck.

AuftritteBearbeiten

Der VerratBearbeiten

Auf seiner Flucht trifft Nyroc auf Karnickel, welcher am Sonnenuntergang vor seinem Versteck erscheint. Als Nyroc das Kaninchen aus Hunger jagt und es packt, ruft es ihm zu an die Wühlmaus im Fuchsbau zu denken, die er verschont hatte. Karnickel hatte ihn zuvor in einem Netz gesehen. Beide kommen ins Gespräch und Karnickel erklärt ihm was er ist. Karnickel erklärt, dass er oft Namen aus den Netzen herausließt, die er den Betreffenden jedoch nicht zuordnen kann. Er erzählt Nyroc, dass er in dem einen Netz den Namen Fengo herausgelesen hat und erkennt, dass Nyroc ein Feuerseher ist. Er gibt Nyroc auch den Rat in die Hinterlande zu fliegen, um seine Fähigkeit zu verbessern.

Der ZauberBearbeiten

Folgt

Die VerbannungBearbeiten

Folgt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki