FANDOM


Stub Dieser Artikel ist ein Stub.
Du kannst Die Legende der Wächter Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Isa ist eine weibliche Schnee-Eule mit cremeweißem Gefieder.[2] Sie ist eine Stromerin und lebt in den Nordlanden.

AuftritteBearbeiten

Die EntscheidungBearbeiten

Otulissa und Cleve finden auf ihrem Flug in Richtung Eiszehen Spuren von blauen und weißen Federn im Gebiet der Kraaler. Dort finden sie auch eine cremeweiße Feder, die laut Cleve von Isa stammt. Beide gehen der Sache nach und finden Federn von Dracheneulen, Kraalern und Stromern und bemerken, dass es einen Kampf an den Graufelsen gegeben haben muss, wo die Kraaler leben. Schließlich bemerken sie auch Isa, die im Sterben liegt. Sie erzählt ihnen, dass die Kraaler bereits tot waren, als die Stromer im Gebiet angekamen und singen wollten, als sie angegriffen wurden Außerdem gibt sie ihnen den Hinweis, das die blauen Eulen Eier dabei hatten und Schneddenfyrre bauen wollen. Allerdings sei das Eis zu schlecht, danach verstirbt sie. Cleve trauert um sie und sagt, dass sie die schöneste Stimme in den Nordlanden hätte.

QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Entscheidung, Seite 151
  2. 2,0 2,1 2,2 Die Entscheidung, Seite 153

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki