FANDOM


Heggy (Original: Heggety) ist eine weibliche Sumpfohreule.[1]

CharakterBearbeiten

AuftritteBearbeiten

Das NebelschlossBearbeiten

Heggy nimmt gemeinsam mit vielen anderen gerade erst flügge gewordenen Eulenküken an der Unterrichtsstunde der der Nachwuchsbrigaden teil, welche von Pellimore, Primel, Eglantine und Fritzi in Silberschleier gehalten werden. Heggy wird Fritzis Gruppe zugeteilt, die den Küken Navigationsunterricht erteilt. Heggy macht abfällige Bemerkungen und sagt zu Bell, das Fritzi nicht annähernd so gut wie Gylfie wäre und dauernd an Otulissa Flugfedern säubern würde. Fritzi weist Heggy an direkt hinter ihr zu fliegen und Bell soll hinter Heggy fliegen. Als sie wieder mit Pelli zusammen treffen, bemerkt diese das Heggy da ist, Bell jedoch nicht.

Die VerbannungBearbeiten

Heggy nimmt an einem Treffen vom Club der Blauen Feder teil. Sie fragt Striga, ob es nicht weh tut sich die Federn selbst auszureißen, worauf er dies verneint. Jedoch antwortet er ihr nicht auf die Frage, wer entscheidet wer die Nacht der Großen Reinigung, von der er ihnen erzählt, überlebt und wer nicht.

QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Das Nebelschloss, Seite 43

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki