FANDOM


Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Glynnis ist ein weiblicher Wanderfalke.

Auftritt

Der Held

Glynnis schleicht sich ein und arbeitet als Bote für das Kjellbündnis, da General Andricus Wanderfalken wegen ihrer Schnelligkeit als Boten bevorzugt. Glynnis überbringt Lyze eine Nachricht von Moss, und sagt ihm, dass sie denkt es seien gute Nachrichten, obwohl sie den Code nicht lesen könne. Moss kann sechs Schneeleoparden verpflichten.

Aufgrund ihren Informationen schleusen die Eiszehen zwei Lauschgleiter in Moss' Einheit ein, die am Nacht Sted trainiert. Glynnis nimmt mit einem Truppe Eiszehen am Angriff auf die Schneeleoparden teil und wird verwundet. Vor ihrem Tod wird sie von Lyze erkannt. Als er sagt, dass er dachte sie ist auf seiner Seite, antwortet sie ihm nur dass er falsch gedacht hätte und ihr Geheimnis, das Training der Kjellschlangen und der Schneeleoparden, aufgeflogen ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki