FANDOM


Die Glaux-Schwesterschaft (Original: Glauxian Sisters) sind eine Gruppe von Eulen, die nach einem ähnlichen Glauben lebt wie die Glaux-Bruderschaft. Sie lehnen das Kämpfen und den Krieg ab, helfen hilfsbedürftigen Eulen und Leben nach Strengen regeln. Ihr Rückzugsort liegt auf einer Insel ("Elsemere Island") in der Nähe der Eisklamm in den Nordlanden, welcher unterirdisch gelegen ist. Der einzige Unterschied zum Glaub der Glaux-Brüder ist, dass sie nicht an die Existenz der Hägsdämonen glauben.

AuftrittBearbeiten

Die FeuerprobeBearbeiten

Wamme wird von Gylfie und Otulissa zu den Glauxschwestern gebracht, da sie zersprungen ist und Pflege benötigt.

Das VermächtnisBearbeiten

Siv flieht zusammen mit Myrrthe vor Lord Arrin mit ihrem Ei. Myrrthe besucht die Glauxschwestern, welche von einem Fluch der Hägsdämonen befallen sind und das Ei an sich bringen wollen. Myrrthe findet es heraus und flieht mit Siv. Kurze Zeit später kommt Gränk, er wundert sich über das komische verhalten der Glaux-Schwestern. Er findet heraus, dass über den Glaux-Schwestern ein "Hägs-ga", also ein Hägsdämonen-Fluch liegt. Um den Fluch zu brechen stößt er Rorkna ein Eisschwert in den Magen. Danach war der Fluch gebrochen, und die Glaux-Schwetern konnten sich an nichts erinnern.  

Bekannte Glaux-SchwesternBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki