FANDOM


Gilden (Original: Guilds) sind verschiedene Arbeitskreise, welchen die Nesthälterinnen des Großen Ga'Hoole-Baum angehören. Bekannte Gilden sind die Harfengilde, die Spitzenklöpplergilde und die Weberinnen. Diese versammeln sich regelmäßig in Gildentreffen. Um in eine Gilde aufgenommen zu werden, muss diejenige Schlange als Mitglied vorgeschlagen werden. Im Laufe der Zeit entstehen auch neue Gilden, beispielsweise die Sanitäterinnen.[1]

HarfengildeBearbeiten

In der Harfengilde (Original: Harp guild) sind Nesthälterinnen, die für Madame Plonk die große Grasharfe spielen während diese singt. Das Amt der Durchgleiterin, d.h. dass sich die Schlange durch die Saite schlängelt und Oktaven anschlägt, ist nur den begabtesten Schlangen vorbehalten. Die Harfengilde ist von allen Gilden die angesehenste im Baum.

Bekannte MitgliederBearbeiten

WeberinnenBearbeiten

Bei den Weberinnen arbeiten Blindschlangen und weben. In Die Belagerung musste diese Gilde besonders viel arbeiten, da sie zusammen mit den Eulen die Netze hergestellt haben, um den Großen Ga'Hoole-Baum vor dem Angriff der Reinen zu verteidigen.

Bekannte MitgliederBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. Die Verbannung, Seite 36

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki