FANDOM


Spoiler
Spoiler-Warnung: Es folgen Informationen, die konkrete Inhaltsangaben enthalten.

Gilda ist eine sehr alte, weibliche Kjellschlange. Sie arbeitet als Nesthälterin für Lyzes Eltern, Ulfa und Rask.

Charakter

Gilda besitzt eine starke Vorstellungskraft und einen tiefen Glauben. Diese teilt sie auch Lyze mit, dass er an sich glauben muss und dass er sich die Dinge vorstellen muss, damit sie wahr werden.

Auftritt

Der Held

Gilda wird von Lyzes Eltern, Ulfa und Rask als neue Nesthälterin angestellt, da Mrs. Grinkle ihre Verwandten besucht. Zusammen mit Ulfa, Rask spielt sie mit Lyze "Lob and gob" in der Bruthöhle. Ulfa denkt, dass sie nicht so gut wie Mrs. Grinkle sei und auch Lyze denkt, dass sie keine sehr gute Nesthälterin ist. Jedoch fühlt er sich zu Gilda hingezogen, da sie die interessantesten Geschichten am Abend (twixt-time) zum Schlafengehen erzählt. Als Lyze seine Eltern und Moss, der seinen ersten Flug zum Hock absolviert hat, beneidet, muntert sie Lyze auf und teilt ihm mit, dass er an sich glauben und sich Dinge vorstellen muss, damit sie wahr werden. Sie wünscht sich auch fliegen zu können, kann sich aber vorstellen wie es sein muss. Nach ihrem Ratschlag landet Lyze perfekt auf dem anderen Ast.

Gilda hilft dabei das Nest zu halten als ein Shagdah Snurl die Sturminsel erreicht.

Nachdem Moss und Lyze, die geheime Schmied von Thora Plonk auf der Sturminsel entdecken, und wieder zurückkehren, ist sie wütend und fragt wo sie gewesen sind. Sie stellt fest, dass beide nach Feuer riechen und warnt ihn nicht zu lügen. Lyze bittet sie nichts Gundesfyrr zu erzählen und Moss, fügt hinzu, dass sie es ihr wegen eines Versprechens nicht sagen können. Gilda versteht dies und hält ihr Versprechen.

Gilda zieht Lyze aus der brennenden Höhle, nachdem er Lysa retten wollte und wegen des Rauchs ohnmächtig wurde. Gilda schildert, dass sie Lysa nach ihm retten wollte, jedoch sei es schon zu spät gewesen.

Lyze macht Gilda ausfindig und wirbt für seine Einheit, das Glaux-Kommando an. Hauk erhält ebenso wie Dylan und Hauk van Hock den Rang des Master Sergeants und bildet die Kjellschlangen für den Dienst in der Einheit aus. Gilda rät Lyze außerdem die Sturminsel aufzusuchen, und sagt ihm wo er einige besonders große Schlangen finden kann. Dort trifft Lyze dann auf Oktavia.

Gildas Partner ist Jonor, der jedoch im Gefecht über einem Fjord, vermutlich dem Reßzahnfjord durch einen Glühschwinger getötet wird. Gilda fällt ins Wasser und schwimmt an Land. Zusammen mit Wynnifryd betreut sie Eulenküken, die ihre Eltern im Krieg der Eisklauen verloren haben, in einem Waisen-Auffanglager Lav Issen am H'rathgar-Gletscher und wartet auf ihren nächsten Auftrag. Gildas weiteres Schicksal ist nicht bekannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki