FANDOM


Gemma ist eine weibliche Flecken-Kreischeule.[1]

AuftritteBearbeiten

Der ZauberBearbeiten

Gemma nimmt an einer Parlamentsitzung teil. Sie stimmt sie dafür, dass ein neuer Behälter für die Glut geschmiedet werden sollte und ist ebenso wie Elyan dafür die Glut von Hoole zusätzlich durch bestimmte ausgewählte Eulen - Die Wächter der Wächter - bewacht werden sollte, während Coryn und die Viererbande fort ist. Die anderen Paralementsmitglieder sind empört, als sie sich dabei mit Ezylryb vergleicht, ihn jedoch falsch versteht und unwissend über Lyze von Kjell ist. Sie wird von Fliemus bloßgestellt. Die Mitglieder Brigade der Besten und Coryn sind jedoch dafür die Glut zu bewachen, jedoch sollte dies eine Garde sein. So wählen sie selbst Eulen aus den verschiedsten Brigaden und Nesthälterinnen aus. Darunter befinden sich auch Gemma, Elyan und Yiena. Die Beiden sind jedoch von dem Bann der Glut besessen, sie holen die Glut aus dem sicheren Versteck, stellen sie aus und erheben einen Kult darum. Jeder der dagegen ist, so wie Otulissa und Primel wird eingesperrt. Nach dem Coryn und die Bande wieder zurück im Baum ist, wird sie von Coryn zusammen mit Elyan, Yiena, Penfold und Humbert verurteilt.

Das NebelschlossBearbeiten

Otulissa erwähnt, dass die Eulen, welche die Gruppe Wächter der Wächter gegründet haben, zu den Glaux-Brüdern und -Schwestern in die Nordlande geschickt werden.

QuellenBearbeiten

  1. Der Zauber, Seite 243

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki