FANDOM


Geisterschnäbel (Original: Scrooms) sind Geister der Eulen die auf Erden verbleiben, noch etwas zu erledigen haben und deshalb nicht ins Jenseits entweder in den Eulenhimmel Glaumora oder die Eulenhölle Hägsmir gegangen sind. Es gibt böse wie Eisenschnabel, der seinen Sohn Coryn verfolgte, und es gibt gute, wie Noctus und Marella, die ihren Sohn Soren vor Eisnschnabel warnen. Besonders sollen Geisterschnäbel in den Wäldern der Waldgeister-Halbinsel vorkommen.

Bekannte GeisterschnäbelBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki