FANDOM


Ga´Hoole ist eine Vereinigung von Eulen die das Gute in die Eilenkönigreiche bringen wollen. Angeführt wurde Ga´Hoole früher von dem Eulerich Hoole. In den Büchern war später der Schleiereulerich (Nyctea scandiaca) Boron und die Schleiereule Barran das Königspaar von Hoole. Später wird Coryn (eigentlich Nyroc) der Sohn von Nyra und Eisenschnabel (Hoher Tyto, Kludd) König von Hoole. Nach dem Tod von Nyroc ist nichts über seinen Nachkommen bekannt. Er war also der letzte König von Ga´Hoole, über den etwas bekannt ist. Im Film "Die Legende der Wächter" werden die Eulen von Ga´Hoole von Lord Allomere, einem Bartkauz (Strix nebulosa) verraten. In den Büchern gelangen Soren, Gylfie, Digger und Morgengrau in "Die Wanderschaft" in den GroßenGa´Hoole-Baum. Alle vier werden Wächter. Die Wächter von Ga´Hoole, die tapfere Eulen sind, kämpfen nur, wenn es sein muss. In Ga´Hoole gibt es einen Schmied namens Bubo der ein Virginia-Uhu (Bubo virginianus) ist. Im Großen Baum lernen Soren, Gylfie, Digger, Morgengrau und Otulissa Wächter zu werden

Kommt vor in:

Die Entführung: Als Erzählung

Die Wanderschaft: Die vier Eulen kommen dort an

Die Rettung: Die jungen fünf Eulen erfahren etwas über Ezylrybs (Lyze von Kjell) Vergangenheit

Die Belagerung: Er wird belagert

Die Bewährung: Folgt

Die Feuerprobe: Folgt

Der Verrat : Folgt

Andere Bände

Der Held: Folgt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki