FANDOM


Fleck (Original: Patches) ist ein männlicher Urzeitwolf mit grauschwarzem Fell.[1] Er ist ein Knochennager und hat einen missgebildete, verkürzten rechter Vorderpfote.[1]

AuftritteBearbeiten

Die EntscheidungBearbeiten

Fleck nimmt am Glutkrieg in den Hinterlanden teil. Er leckt das Blut von Quentins Backbordflügel ab, nachdem dieser durch einen Angriff der Reinen verletzt wird. Quentin fragt Fleck nach seinem Namen und schildert ihm seine Idee. Er weist Patches an, alle Mitglieder seines Rudels zu finden und die Eisschilder abzulecken, damit sie schimmern und im Morgengrauen das Sonnenlicht reflektieren. Sie können so gegen die gegnerischen Eulen im Morgengrauen eingesetzt werden, um sie zu blenden. Nach dem er den Plan erklärt hat, sehen Coryn, der ebenfalls in die Waffenkammer geeilt ist, und Fleck ein kleines Blutrinnsal an seinem Kopf. Quentin verbietet Fleck dies abzulecken und verstirbt darauf.

SonstigesBearbeiten

  • In der englischen Originalausgabe ist Flecks linker Vorderlauf deformiert, statt seines rechten.

QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 Die Entscheidung, Seite 243

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki