FANDOM


Fiona ist eine junge, weibliche Schleiereule.[1]

CharakterBearbeiten

Die EntscheidungBearbeiten

Fiona wird erstmalig erwähnt, als Coryn mit Hilfe der anderen Wächter wie der Viererbande, Cleve und Oktavia beschließt die Glut von Hoole in die Mittellande zu bringen, damit sie vor Nyra und dem Striga sicher ist. Soren schlägt vor die drei Eulen, von denen eine die Glut in einem Behälter trägt, von Eulen mit gutem Gehör im Falle eines Angriffs der Reinen in der Wolkendecke versteckt zu überwachen. Taucht ein Gegner auf soll sich einer der Eulen im Freifall auf den Angreifer stürzen können. Soren schlägt sich, seine Schwester Eglantine und Fiona vor, die laut ihm ein außergewöhnlich gutes Gehör hat vor. Fiona verlässt den Baum später gemeinsam mit der Bande und Eglantine. Sie folgen Ruby, Fritzi und Wenzel erst zum Nebelschloss, wo einer von ihnen die Glut erhält. Fiona verfolgt dabei Fritzi oder Ruby zum Wolfszahn.

QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Die Entscheidung, Seite 96

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki