FANDOM


Die Anderen (Original: The Others) nennen die Eulen die in dieser Welt ausgestorbenen Menschen. Die Eulen nutzen viele der Sachen, welche die Anderen hinterlassen haben.

Manche Eulen leben in den Ruinen der Anderen z.B. Burgen oder Kirchen. Bei den freien Schmieden sind diese Ruinen sehr beliebt. Auch Literatur der Anderen werden von Eulen genutzt. So hatte Sorens Familie einige Gesangsbücher aus einer Kirche. Krämer-Ellie sammelt Sachen aus der Zeit der Anderen. Diese tauscht sie dann auf ihren Reisen ein. Ihre Lieblingssachen von den Anderen sind Gemälde mit Augen der Anderen drauf.

Als Eglantine und viele Schleiereulen-Küken von Kludd und den Reinen in eine Burg entführt worden sind, muss sie neben einigen Knochen schlafen, welche vermutlich Knochen der Anderen sind.

Bekannte AndereBearbeiten