FANDOM


Blair ist eine Urzeitwölfin[1] aus dem MacNamara-Clan mit hübschen, silberigem Fell[1] und einem halb abgerissenem Ohr.[2]

AuftrittBearbeiten

Die EntscheidungBearbeiten

Blair tritt erstmalig auf, als Svea das Territorium des MacNamara-Clans betritt und auf Blairs Sohn Crannog trifft. Da Crannog keinen Respekt gegenüber Svea zeigt und sich ihr nicht unterwirft, weißt sie ihn zurecht. Da Svea mit Gyllban, die nun die Namara des Clans ist, bittet sie Blair sie zur deren Höhle zu führen. Erst als sich Svea vorstellt, erkennt Blair sie und ist bereit sie zu Namara zu führen. Außerdem verbietet sie Crannog, dass er so lange an keiner Byrrgis teilnehmen darf, bis er Manieren gelernt habe.
Blair nimmt als Mitglied des MacNamara-Clans unter der Führung von Gyllban an der Mission teil, die Hägsdämoneneier, die Striga und Nyra in die Eisklauen bringen ließen, vor dem Glutkrieg zu zerstören. Als sie die Brüter angreifen, wird Blairs Ohr abgerissen, jedoch sind die Wölfe und die Grüneulen von Ambala erfolgreich.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki